Ihr Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kostenlose Hotline

Eva Business-3507

 

 

Der direkte Draht zu Ihrem Zaunexperten:

06408-5033380

(Mo - Fr von 08.00 bis 17.00 Uhr stehen wir persönlich für Ihre Fragen zur Verfügung)

Zahlungsarten

Bei uns zahlen Sie einfach und sicher!

banner 200x68

Wählen Sie die klassische Zahlung per Vorkasse, oder bezahlen Sie schnell und einfach online per PayPal oder Sofortüberweisung.

Logo 'PayPal empfohlen'

Stabgitterzäune

Unsere Zaunanlagen wollen nicht nur Ihre eigenen Wohnwelt abgrenzen und absichern, sondern auch Ihren Geschmack betonen. Die verschiedenen Stab- und Ziergitter sind in Größe und Gestaltung sehr variabel und vielseitig. Die unterschiedlichen Modelle können nicht nur für Gartenzäune sondern auch für Hoftore und Türen eingesetzt werden. Sie eignen sich sowohl für das ansprechende Abgrenzen von Privatgrundstücken als auch für das stilvolle Sichern von Industriegeländen.

Die Stabgitter bauen auf einer stabilen Stahlrahmenkonstruktion mit senkrecht eingeschweißten Rundstäben auf. ( Bei der "Traversaserie" sind die Stäbe um 45° abgeschrägt und ragen über Ober-und Unterholm hinaus, 148 mm oben und 100 mm unten ).

Die verschiedenen Varianten der Drehtore zeichnen sich besonders durch ihre Stabilität, Sicherheit und das optisch ansprechende Design aus. Sie verfügen standardmäßig über ein einbruchsicheres Schloss mit Profilzylinder. Der maximale Öffnungswinkel für alle Drehtore liegt bei 180°. Eine Zackenleiste ist bei Toren ab einer Höhe von 1,80 m dabei.

Die Tore werden sowohl mit Querstäben im Abstand von 130 mm, als auch mit Doppelstabmattenfüllung in der Ausführung 8/6/8 angeboten. Die Grundkonstruktion des Torflügels besteht aus verschweißtem Quadrat- und Rechteckrohr und ist sowohl links, als auch rechts öffnend.